Abiturientenkonzert in der Alten Kelter

Schülerinnen und Schüler des Kernfachs Musik am Christoph-Schrempf-Gymnasium Besigheim präsentieren am Donnerstag, 25. Januar ihr Programm für die Fachpraktische Abiturprüfung 2018 in der Alten Kelter Besigheim (kleiner Saal).

Seit über zehn Jahren absolvieren am CSG Besigheim Abiturienten im Neigungsfach Musik die Fachpraktische Abiturprüfung mit hervorragenden Resultaten und künstlerischen Leistungen. In diesem Jahrgang haben sich erneut neun Schülerinnen und Schüler aus Besigheim und Bönnigheim für den Schwerpunkt Musik entschieden und präsentieren am Donnerstagabend ihr hochkarätiges Programm in der Alten Kelter.

Es musizieren Sarah Lorenz und Lena Schmidt (Flöten), Sofia Exner (Klavier), Christoph Herre (Posaune), Anna Huber (Cello), Lena Müller und Nadine Högler (Klarinetten), Vincent Jerems (Trompete) und Johan Schwarzkopf (Drums).

Aus den Epochen Barock bis Romantik werden bekannte Komponisten wie Marcello, Bach, Haydn, Schubert oder auch Saint-Saens zu hören sein, aber auch seltener gespielte Komponisten wie Bréval, Still, Hansen oder Taffanel.

Und immer wieder werden Akzente aus dem 20. und 21. Jahrhundert gesetzt, die die Instrumente in ein neues Licht stellen.

Freuen Sie sich auf ein Konzert klanglichen Reichtums und großer Vielfalt.

Einlass: 18:30 Uhr

Konzert: 19:00 Uhr

Eintritt frei

Plakat Abikonzert-2

Kommentar verfassen