Disco im Schuhkarton!

Die NwT-Gruppen der achten Klassen haben von Anfang November bis Ende Januar mit sehr viel Begeisterung und Engagement an dem Mikrocontroller-Projekt „Disco im Schuhkarton“ gearbeitet. Nachdem sie sich die Grundlagen zur Programmierung des Mirkocontrollers (Arduino) erarbeitet hatten, wählten sie Musikstücke aus und programmierten sowohl die Musikstücke als auch eine dazu passende Beleuchtung durch LEDs. Anschließend waren der Kreativität beim Umbau der Schuhkartons keine Grenzen gesetzt. Von einer Strand-Disco über eine Kinderdisco und einer Star-Wars-Disco bis hin zur Grusel-Disco wählten die Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichsten Themen. Viele Gruppen waren mit so viel Leidenschaft dabei, dass sie sich selbstständig weitere Grundlagen aneigneten, um zusätzliche Bauteile verwenden zu können, und sogar manchmal das Stundenklingeln überhörten. Die Ergebnisse der einzelnen Gruppen wurden am Dienstag, den 30. Januar 2018 und am Donnerstag, den 01. Februar 2018 interessierten Schülerinnen und Schülern aus anderen Klassen sowie Lehrerinnen und Lehrern präsentiert.

Frau Ballier, Herr Staub

3 thoughts on “Disco im Schuhkarton!

  1. G. Erdun says:

    Der Bericht macht neugierig. Würde diese Minidiscos auch gerne sehen. Vielleicht führt man sie am Elternsprechtag nochmal vor?

    • pschierer says:

      Das ist eine gute Idee, die ich gerne an meine Kollegen weiterleite. Beim Tag der Offenen Türe werden die Discos im Schuhkarton auf jeden Fall auch ausgestellt – es lohnt sich, diese tollen Werke anzuschauen!!!

  2. S. Staub says:

    Vielen Dank für das positive Feedback. Wir werden morgen während des Elternsprechtages alle Discos im Raum 150 im 1. Stock, nahe des Computerraums, ausstellen. Selbstverständlich sind alle interessierten Eltern (und natürlich auch Schülerinnen und Schüler) herzlich dazu eingeladen, die Werke der NwT-Gruppen (Klasse 8) zu bestaunen!

Kommentar verfassen