cc-oben

Herzlich willkommen auf der Homepage des Christoph-Schrempf-Gymnasiums in Besigheim

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Bekanntmachungen rund um unsere Schule. Im Hauptmenü finden Sie Informationen zum Leben und Arbeiten an unserer Schule, Formulare und Dokumente zum Download gibt es in der Kategorie Service.

Speiseplan für die Betriebsgaststätte von Komet

Wochenplan für den 28.11.-02.12.  Wochenplan für den 05.-09.12. Wochenplan für den 12.-16.12.

Ab jetzt gibt es einen Rinder-Burger für 3,30€!  

SMV-Aktion zum Welt-Aids-Tag

(01.12.2016) Zum Welt-Aids-Tag hatte sich die SMV vorgenommen, auf die lebensbedrohliche Krankheit aufmerksam zu machen. Unter anderem durfte jede Klasse einen Brief mit Wünschen, Gedanken oder Meinungen mithilfe zweier Luftballons in den Äther senden:

99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont... 99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont... 99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont...

Suppen-Bowl! Lecker...

(29.11.2016) Ein ganz großes Dankeschön geht wieder einmal an unsere fleißigen Eltern, die uns allen wunderbar leckere Suppen in der Mittagspause vergangenen Dienstag anboten. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal! 

Die fleißigen Köchinnen Leckere Suppen! Töpfe über Töpfe

Kirschen mit Sahne!            Apfelcrumble         Tolle Deko!

Die SMV-Schulhausübernachtung für Fünftklässler

(28.11.2016) Am Freitag, dem 25.11.2016, veranstaltete die SMV auch in diesem Jahr wieder eine Übernachtung im Schulhaus für die Schüler der fünften Klassen.

Nach dem Verteilen und Einrichten der Schlafplätze in den Klassenzimmern startete das erste Spiel in der Aula für die 84 Schülerinnen und Schüler. Mit viel Motivation hieß es nun: „Rettet die Gummibärchen!“ Unter Anleitung der Schüler aus der SMV wurden die Kinder auf Teams aufgeteilt und erhielten jede Menge Gummibärchenpackungen. An die Wand projizierte Fragen mit drei Antwortmöglichkeiten mussten innerhalb einer Minute beantwortet werden. Die Gummibärpäckchen sollten von den Gymnasiasten auf die Antwortfelder gelegt werden. Richtig gesetzte Gummibärchenpackungen durfte die Gruppe behalten,die Päckchen, die falsch gelegt wurden, gingen an die  SMV zurück. Die Freude der Schüler war groß, wenn eine Frage richtig beantwortet wurde. 

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem nächsten Spiel, der Schulhausrallye im Dunkeln. Um Gewinnen zu können, mussten die Fragen auf einem Arbeitsblatt richtig beantwortet werden. Da die Fragen zu allen möglichen Themenbereichen wie Geschichte, Musik und Mathematik gestellt wurden, hingen die Lösungen im Schulhaus versteckt aus. 

Besonders viel Trubel gab es vor dem Promiquiz. Ziel war es hierbei, die Namen der 18 Prominenten wie Justin Bieber oder Winfried Kretschmann auf Photographien zu nennen.

Nach einer gemütlichen Phase zum Abschluss des Abends hieß es für die Fünftklässler: Nachtruhe!!!

Mit einem Frühstück und dem Aufräumen der Klassenräume endete die Veranstaltung um 9.00 Uhr am Samstag.  

(Jana Sartorius, J1) 

Nachtrag zum Pädagogischen Tag

An unserer Schule ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass die Eltern am Pädagogischen Tag teilnehmen können. Auch am Dienstag, den 27.9.16, waren wieder einige Eltern dabei. All die, die verständlicherweise aus beruflichen Gründen verhindert waren, können hier einige elternrelevanten Themen nachlesen bzw. downloaden.

Lehrergespräch1, Lehrergespräch2, Zusammenfassung 

Stundenplanänderungen

Es sind bereits zum dritten Mal in diesem Schuljahr umfangreichere Stundenplanänderungen notwendig. Ab Montag, 21.11.16, gelten erneut neue Pläne, die wie immer unter SERVICE | STUNDENPLÄNE oder direkt hier einsehbar sind.

 

Verena Niethammer Verstärkung in der Schulsozialarbeit

(15.11.2016) Die Schulsozialarbeit am Christoph-Schrempf-Gymnasium hat Verstärkung bekommen. Frau Niethammer stellt sich Ihnen kurz vor: 

Seit November 2016 arbeite ich an der MLRS und dem CSGB Besigheim als Schulsozialarbeiterin (50%).  Wie meine Kollegin bin ich als Ansprechpartnerin für die Belange der Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen zuständig.

An der Schule zu erreichen bin ich  Mo. - Mi. und Fr. von 8:30Uhr bis 14.00Uhr im Raum 004 (neben der Bücherei, am Durchgang zwischen Realschule und Gymnasium). In dieser Zeit können Sie oder könnt Ihr ohne Anmeldung bei mir im Büro vorbeikommen. Für längere Gespräche vereinbaren wir ggf. einen Termin. Gerne bringe ich mich bei schulischen Projekten oder Veranstaltungen mit ein.

Angebote der Schülerfirma

(12.11.2016) Die Schülerfirma hat weiterhin interessante Materialien im Angebot, die sie ab dem 22. November jeden zweiten Dienstag in der siebten Stunde verkauft. 

Folgende Produkte können erworben werden: 

Radiergummi für 1 €                    Bleistift für 0,90 €
Hausaufgabenheft für 3 € Geodreieck für 1,50 €
T-Shirts für 12 € Locher für 1,50€
Textmarker für 2,20 € USB-Stick für 4,50 €

Ausflug zu Südzucker

(08.11.16) Am 25.Oktober 2016 besuchte der vierstündige Chemiekurs der Jahrgangsstufe 1 die Zuckerfabrik der Firma „Südzucker“ in Offenau. Hier geht der Text weiter...

Nächster Halt: Frankreich! 

Bei der Preisverleihung Das Werk Juhu! Wir fahren nach Paris!  

Die Gewinnerfotos: 

la tour Eiffel Paris!  On va à Paris!

(01.11.2016) Bestimmt fragt ihr euch, was es mit diesen fünf Bildern auf sich hat, aber Moment mal, diese Bilder haben doch etwas mit Frankreich bzw. Paris zu tun, oder?Ja, da liegt ihr richtig, diese Bilder haben beim Wettbewerb „Nächster Halt: Frankreich" des Institut Français gewonnen.

Der Wettbewerb bestand darin, dass man max. fünf Bilder zu dem Wettbewerbsthema und einen dazu passenden Text auf Französisch einschicken sollte. Wir haben lange dafür gebraucht dieses Projekt auf die Beine zu stellen, aber es hat uns sehr viel Spaß gemacht, daran teilzunehmen. Die Jury entschied sich für unsere Bilder plus Text, da sie dies als Gesamtleistung am passendsten, kreativsten, schönsten und besten von allen eingesandten Beiträgen fanden. Insgesamt haben 15 Französischklassen teilgenommen. Von diesen waren wir eine der jüngsten Klassen, denn es haben Klassen von der Stufe 8–10 teilgenommen.

Dies ist ein großer Sieg für die Klasse 8b des Christoph-Schrempf-Gymnasiums, denn der erste Platzt erhielt eine Hin- und Rückfahrt nach Paris, der Hauptstadt von Frankreich, für die ganze Klasse inklusive 2 Lehrer !!! Wir sind wirklich stolz auf unseren Sieg und können es kaum glauben, dass wir gewonnen haben, es hat uns wirklich Spaß gemacht an diesem spannenden Wettbewerb teilzunehmen. Unsere Französischlehrerin Frau Traens wird uns auf jeden Fall begleiten! 

(Eriona, 8b)

 

   

Spannende Lesung begeistert Fünftklässler

Achim Bröger in Aktion  Sponsor: VR Bank Neckar-Enz

(23.10.2016) Die Schülerinnen und Schüler der vier fünften Klassen waren bereit, sich in den ersten zwei Schulstunden vorlesen und somit den Tag gemütlich beginnen zu lassen. Doch weit gefehlt – zunächst wurden sie aufgefordert, den Autoren auszufragen.  Achim Bröger war an das Christoph-Schrempf-Gymnasium gekommen, um aus seinen Kinder- und Jugendromanen vorzulesen.

Hier können Sie weiterlesen. 

SMV legt Weichen fest

(18.10.2016) Wie jedes Jahr fand auch letze Woche die SMV-Tagung der Klassensprecher, Stellvertreter und SMV-Aktiven des Christoph-Schrempf-Gymnasiums in Murrhardt-Mettelberg statt. Hier erfahren Sie mehr! 

Bianca, Mona, Nico Schülersprecher gewählt

(03.10.2016) Am Christoph-Schrempf-Gymnasium wurden beim großen Wahltag der Schülermitverantwortung (SMV) die Klassen- und Schülersprecher gewählt. Die Zehntklässlerin Mona Grünberger vertritt fortan mit ihren zwei Vertretern Nico Rohde und Bianca Braster die Interessen der Gymnasiasten. Hier gibt es mehr dazu...

Benjamin Thurotte von FranceMobil FranceMobil bringt neuen Schwung

(22.09.2016) Das FranceMobil war am Mittwoch erstmals am Christoph-Schrempf-Gymnasium, um den Siebtklässlern zu Schuljahresbeginn frische Motivation für den Französischunterricht mit auf den Weg zu geben. Mehr dazu? - Hier! 

Wollen Sie ein Schließfach mieten?

Die Firma AstraDirect bietet diesen Service an: 

Veränderungen am Getränkeautomaten

(08.09.2016) Mit dem neuen Schuljahr ändert sich die Bestückung des Getränkeautomaten im Erdgeschoss. Die Firma Coca-Cola hat die 0,5l PET-Mehrweg-Flaschen aus dem Sortiment genommen, weshalb nun 0,5l Einweg-Flaschen geliefert werden. Der Pfandpreis einer Mehrweg-Flasche lag bisher bei 15 Cent. Die Einweg-Flasche ist jedoch mit 25 Cent bepreist. Daher ändert sich der Preis am Automaten. 

Voltaires schreibende Schreiberlinge - die (Satire-)Zeitung der Vereinigten Staaten von Schrempfingen

(02.08.2016) Auf vielfachen Wunsch hin veröffentlichen wir hier das tolle Werk der fleißigen Redakteure der Schrempfinger Zeitung "VSS - Voltaires schreibende Schreiberlinge" und wünschen viel Spaß beim Lesen! 

Zwei Säulen der Schule gehen 

Monika De Coninck und Dieter Beyerbach Verabschiedung am CSG

Rechtes Foto (v.l.n.r.): Daniel Joos, Carmela Del Genio, Monika De Coninck, Dieter Beyerbach, Katharina Ott, Schulleiter Jörg Weisser, Aleksandra Gulija, Klemens Hofmann, Alena Woska.

(30.07.2016) Zum Schuljahresende musste sich das Christoph-Schrempf-Gymnasium von zwei tragenden Säulen der Schule trennen: Monika De Coninck und Dieter Beyerbach wurden in den Ruhestand entlassen.

Monika De Coninck unterrichtete Mathematik, Physik sowie Naturwissenschaft und Technik (NwT). Außerdem war sie Abteilungsleiterin für die Naturwissenschaften und daher Teil der erweiterten Schulleitung. Durch ihre strenge, vor allem aber herzliche Art erfreute sie sich großer Beliebtheit unter Schülern und Kollegen. Dieter Beyerbachs Fächer waren Deutsch und Gemeinschaftskunde. Zudem unterrichtete er noch ITG. Er setzte sich als Personalrat jahrelang für die Interessen seiner Kollegen ein, beim Runden Tisch und der Schülerfirma konnten vor allem auch Eltern und Jugendliche auf seine Unterstützung bauen. Ferner betreute er Praktikanten und hatte daher für alle ein offenes Ohr.

Außerdem nahmen Kollegen, Schüler- und Elternvertreter Abschied von Kunstlehrerin Aleksandra Gulija und Religionslehrer Klemens Hofmann. Sie verlassen das Gymnasium genauso wie Carmela Del Genio, Alena Woska, Katharina Ott und Daniel Joos, die ihr Referendariat in Besigheim erfolgreich bestanden haben. 

7b in Straßburg Schullandheim Kl. 7b

Die „Vereinigten Staaten von Schrempfingen“ - Mehr Informationen: vss.csgb.de

Hoher Besuch in Schrempfingen

Am Cocktailstand Podiumsdiskussion: BM Dautel, MdL Fabian Gramling, Daniel Christen, Christopher Koller, Staatssekretär (KM) Volker Schebesta

Die Berichte zu den Vereinigten Staaten von Schrempfingen können Sie hier lesen. 

Die große Welt der Kunst liegt doch quasi vor unserer Tür

BK-Exkursion – Exkursion nach Stuttgart

(13.07.2016) – Die zweistündigen BK-Kurse der Jahrgangsstufe 1 besuchten mit ihren Fachlehrern Frau Berg und Herrn Kurzawe am Freitag, den 01. Juli das Kunstmuseum am Schlossplatz und die Staatsgalerie der Landeshauptstadt. Der Artikel geht noch weiter! 

Das kann ihnen keiner nehmen!

"Das kann uns keiner nehmen" Die Sonderpreisträger mit H. Weisser

Den Bericht zur Zeugnisvergabe unserer Abiturientinnen und Abiturienten können Sie hier lesen.

Kunstpreise gehen an Besigheimer Gymnasiasten! 

(27.06.2016) Beim neunten Kunstpreis-Wettbewerb "Holzschnitt heute" kamen die Werke unserer Schüler sehr gut an. Kunstlehrerin Sanna Berg hatte mit Schülern der Klasse 6d teilgenommen, während Günther Zitzmann mit seinen Oberstufen-Kursen partizipierte und für die tollen eingereichten Holzschnitte sogar den Klassenpreis erhielt. 

Jule Diehl, Inka Fischer und Lena Pohlmann aus der Klasse 6d präsentierten stolz ihr Gemeinschaftswerk. Yannick Anderl erreichte den 3.Preis in der Kategorie "Gymnasium Klasse 5-7" und posierte glücklich neben seinem Holzschnitt:

glückliche Ausstellungsteilnehmer der Klasse 6d stolzer Preisträger

Kunstlehrer Günther Zitzmann konnte sich über die Auszeichnung für seine Schüler der J1 und J2 freuen. Isabella Prezelj wurde mit dem ersten Platz belohnt, Lisa Ritz' Selbstbildnis als Medusa erreichte den 3. Platz und auch Stephan Buck wurde extra ausgezeichnet. 

Klassenpreis "Holzschnitt heute" Isabella Prezelj mit ihrem Holzschnitt "Ich als Medusa"

Fotos: Sanna Berg

Bundesjugendspiele am Christoph-Schrempf-Gymnasium

Unterstufenschüler des Gymnasiums nehmen zum ersten  Mal an Bundesjugendspielen teil und messen sich in leichtathletischen Disziplinen.

Großes Gewusel gemeinsames Aufwärmen Staffellauf Urkundenvergabe

Den Bericht dazu können Sie hier lesen. 

CSG meets Refugees“

SMV bei der Organisation Eine Jungs-Mannschaft Eine Mädchen-Mannschaft Auch die Kleinsten sind dabei...

Auf geht's! Wer schießt das Tor? Völkerball Gemeinsam stark.

Den Bericht dazu können Sie hier lesen. 

 

Leckere Pasta und schöne Deko Alles Pasta - superlecker! 

(22.06.2016) Vergangenen Dienstag verwöhnte eine eifrige Gruppe aus dem Elternbeirat Schüler und Lehrer mit tollen Pastagerichten. In der Mittagspause entstand schnell eine lange Schlange, denn alle wollten dem verführerischen Duft aus dem Aufenthaltsraum folgen und sich eine Portion Pasta abholen. Ganz unterschiedliche, rundum leckere Soßen standen zur Auswahl. Die Tische waren liebevoll eingedeckt und als Nachtisch konnte man sich sogar noch mit Obst versorgen. 

Vielen Dank an alle Helfer!!!

(Foto: Denuga Mahendrarajah)

cc-unten
Wir danken für die Unterstützung: