England

Besigheims Partnerschaft mit Newton Abbot in England

Newton Abbot liegt im Süden Englands, zwischen Exeter und Torbay in Devon. Von Newton Abbot aus kann man z.B. sehr reizvolle Ausflüge ins Dartmoor oder in die sehr sehenswerte Stadt Plymouth unternehmen, was beim Schüleraustausch unter anderem auch auf dem Programm steht. Der Kontakt zu Newton Abbot besteht bereits seit 1973. 1975 fand daraufhin der erste Schüleraustausch statt. Der Austausch mit Newton Abbot findet zwischen Fasching und Pfingsten statt und dauert jeweils ungefähr neun Tage. Es nehmen ungefähr 30 Schüler aus der 8. Klasse daran teil. Der Austausch mit Newton Abbot funktioniert schon seit einigen Jahren nicht besonders gut und musste in den letzten Jahren wegen mangelndem Interesse seitens der Engländer abgesagt werden. Die Bedeutung von Fremdsprachen im englischen Schulsystem ist entscheiden reduziert worden und nur wenige Schüler lernen Deutsch. Außerdem werden ihnen auch Schüleraustauschprogramme nach Frankreich oder Spanien angeboten, die den Schülern wohl reizvoller erscheinen. Natürlich spielt auch die finanzielle Seite eine große Rolle. Viele Familien sehen sich einfach nicht in der Lage, ihren Kindern den kostspieligen Austausch zu finanzieren. Unser Kollege, Herr Mulford, versucht jedoch jedes Jahr erneut mit viel Mühe, den Austausch neu zu beleben. Ersatzweise wurde in den letzten Jahren eine Sprachreise nach England organisiert, bei der die Schüler einige Tage als „paying guests“ in Privathäusern leben. Allerdings ist damit natürlich in der Regel kein Kontakt mit Jugendlichen der englischen Familie verbunden und ein Gegenbesuch findet nicht statt. Im Sinne des interkulturellen Lernens ist dies nicht die beste Lösung aber allemal ein akzeptabler Ersatz.