Einladung zu den ersten Klassenpflegschaftssitzungen

Sehr geehrte Eltern,

zum Beginn des neuen Schuljahres möchten wir Sie herzlich begrüßen und Sie zugleich auf die untenstehenden 1. Klassenpflegschaftssitzungen hinweisen und dazu einladen.
Termine der 1. Klassenpflegschaftssitzungen

28. September:
• Klassenstufe 5 um 18:30-20:00
• Klassenstufen 6 und 7 um 20:15 -21:45

29. September
• Klassenstufen 8 und 9 um 18:30-20:00
• Klassenstufen 10, J1 und J2 um 20:15 -21:45

Die örtlichen Verhältnisse lassen eine Durchführung der Sitzungen unter Wahrung des geltenden Abstandsgebots zu. Wir werden dabei auch Räume der Realschule benutzen.

Den Sitzungsort finden Sie auch auf dem Raumplan im Eingangsbereich des CSG.

Aufgrund der Abstandsregeln kann nur ein Elternteil an den Klassenpflegschaftssitzungen
teilnehmen!!

Die Sitzungsleitung übernehmen die im Vorjahr gewählten Elternvertreter geschäftsführend bis zur Neuwahl, bei deren Verhinderung ersatzweise der Klassenlehrer. Elternvertreter und die Klassenlehrkraft legen gemeinsam die Tagesordnung fest.
Bei der Klassenpflegschaftssitzung werden Themen besprochen, die die ganze Klasse berühren, um die engen Verbindungen zwischen Eltern und Schule zu pflegen. Auch Schülervertreter (Klassensprecher) können an der Sitzung teilnehmen. Sie können zur Teilnahme an der Diskussion bei geeigneten Tagesordnungspunkten eingeladen werden
Die Wahl der neuen Elternvertreter erfolgt für das laufende Schuljahr. Ausnahme ist die Jahrgangsstufe 1. Hier werden die Elternvertreter für beide Jahrgangsstufen (1 und 2), also zwei Jahre, gewählt.
In diesem Schuljahr werden nur die Klassenlehrer und deren Stellvertreter anwesend sein. Informationen von den Fachlehrern erhalten Sie in schriftlicher Form. Die Klassenpflegschaftssitzungen sind auf 90 min je Stufe begrenzt.
Eltern und Schule tragen gemeinsam Verantwortung für die Erziehung und Bildung am CSGB. Daraus entsteht für Sie als Eltern neben dem Recht sogar die Pflicht, an der schulischen Erziehung Ihrer Kinder mitzuwirken. In diesem Sinne bitten wir Sie um aktive Mitarbeit – das CSB braucht engagierte Elternvertreter!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Frank Hielscher (Schulleiter)
Monika Kaiser (Elternbeiratsvorsitzende)